C-Lab - Home page

DEU

ENG

ITA

 

Kleinteile Made in Italy


Qualität als unverzichtbares Konzept, das von hohen technischen Fähigkeiten ausgeht und sich mit gewissenhaften und ununterbrochenen Kontrollen konfrontiert, sowohl während der Bearbeitungsphasen als auch am Fertigprodukt.



 

Kleine Details des Alltags


Die im Laufe der Jahre gereiften starken Kompetenzen, das hochqualifizierte Personal und die erheblichen Investitionen in immer fortschrittlichere Technologien und Maschinen der letzten Generation ermöglichen es uns, Metallwerkstoffe wie Messing, Aluminium, Aisi 303 und 304, Automatenstahl AVP und Kunststoffe wie Delrin, Teflon und Peek in spezifischer Weise zu bearbeiten. Größen im Durchmesser von 3 bis 42 mm. Dank einer extrem flexiblen Produktionsstruktur sind wir in der Lage, Aufträge auszuführen, die von wenigen tausend Produkten bis zu Millionenmengen reichen.

 

Automotive

Haushaltgeräte

Schlösser

Medizin

Schreibwaren

Ventile

Schmuckwaren

Einsätze zum pressen von kunststoff

Erfahrung und Geschichte


C-LAB ist aus der Verbindung zweier industrieller Erfahrungen mit kennzeichnend starken technischen Wertigkeiten und bedeutenden Produktionsfähigkeiten entstanden. C-LAB beabsichtigt, in moderner Form und mit einem hartnäckigen Ansatz all dem treu bleiben, was schon immer die anerkannten Exzellenzen der legendären und qualifizierten Firma Carbonella sas waren, die bis 1972 gedrehte Kleinteile herstellte: industrielle Fähigkeit, Qualität der Produkte und ein tadelloser Service.

    Entdecken
 

C-LAB ist zertifiziert


Das C-LAB Managementsystem entspricht den Erfordernissen der Norm über das Qualitätsmanagementsystem UNI EN ISO 9001:2008 für den Anwendungsbereich: Herstellung von Präzisionskleinteilen aus Metall (Sektor EA:17).

Qualität?

Ja, danke.

 

Qualität und Pünktlichkeit


C-Lab garantiert ein hohes Qualitätsniveau der Produkte und kurze Produktions- und Lieferzeiten, um den Erwartungen der Kunden immer gewachsen zu sein.

    Entdecken